Ausbilder - Fortbildung am 15.April

Geschrieben von Inga Dirlenbach. Veröffentlicht in Voltigieren

Am vergangenen Wochenende fand in Marienheide / Kempershöhe eine Fortbildung für Voltigierausbilder zum neuen Stützabgang statt, an der Aktive aus Radevormwald, Meinerzhagen und Kempershöhe teilnahmen. Mit der LPO 2012 ist der Stützabgang als neues Technikelement eingeführt und verpflichtend für Gruppenvoltigierer der Leistungsklasse A geworden. Durch die Erhöhung der Pflichtwertigkeit von vormals 1,0 auf 1,5 rückt die Technik des Voltigierens stärker in den Fokus.

Veranstaltet durch die Voltigierbeauftragte des Kreispferdesportverbandes Inga Dirlenbach wurde der Lehrgang durch die erfahrene Trainerin und Voltigierrichterin Danielle Müller durchgeführt, die insbesondere die vielfältigen Bewertungskriterien aus Richtersicht sehr einleuchtend darstellen konnte. Die schrittweise Erarbeitung der komplexen Übung, die aus zwei Teilschritten besteht und demnach auch gewertet wird, führte zu vielen "Aha-Erlebnissen" aus Teilnehmersicht. Durch Videoanalysen der eigenen Voltigierer und der Praxiseinheit auf dem Holzpferd konnten die Teilnehmer vielfältige Trainingsanreize und neue Anregungen mit nach Hause nehmen.

Auf Wunsch der Ausbilder werden in Zukunft weitere Lehrgänge zu einzelnen Pflichtübungen der Leistungsklassen A bis M geplant.

IMG 1675

Sportwartin Voltigieren

inga dirlenbachInga Dirlenbach
Auf dem Allöh 7
51643 Gummersbach
Tel.: 02261-804810
E-mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!